Wir Sind

Willkommen beim Förderverein Brücken bauen e. V.! Wir freuen uns, dass Sie sich über das Projekt Elbbrücke und ihre große Bedeutung für die Region informieren möchten! Auf unserer Website finden Sie

  • Argumente für die Elbbrücke
  • Aktuelles zu Planung und Bau der Brücke
  • Details zur Finanzierung
  • Häufige Fragen
  • Informationen über unseren Verein
  • Weiterführende Links und Downloads

Die Elbbrücke ist ein Projekt des Landkreises Lüneburg. Gebaut wird sie voraussichtlich ab 2025 zwischen Neu Darchau und Darchau.

Unser gemeinnütziger Verein hat es sich seit Gründung 2012 zur Aufgabe gemacht,

  • die Öffentlichkeit über die Elbbrücke auf der Basis nachprüfbarer Fakten zu informieren,
  • Politikerinnen und Politiker über die Bedeutung der Elbbrücke für die Region zu informieren,
  • falschen Behauptungen oder abwegigen Vermutungen über die Elbbrücke aktiv entgegenzutreten und
  • dabei zu helfen, Beiträge zur Finanzierung der Brücke ausfindig zu machen.

Dabei hat unser Verein auf dem Weg zur ersehnten Brücke einige Meilensteine erreicht. Mehr dazu lesen Sie unserem Journal, das zu unserem 10-jährigen Bestehen erschienen ist. In unserem Download-Bereich finden Sie darüber hinaus umfangreiches Hintergrundwissen zum Thema Brücke (Gutachten, Gesetzestexte, Links und Quellen) sowie unseren Gesprächsleitfaden von Terminen, die wir in den letzten Monaten mit Politikerinnen und Politikern hatten.

Sie haben weitere Fragen zur Elbbrücke?  Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern, Medien und Politik und stehen gern zu Ihrer Verfügung.

Sie sind auch für die Brücke? Dann unterstützen Sie gern unsere Arbeit durch Ihre Spende, durch Ihre Mitgliedschaft oder, indem Sie unsere Argumente mit anderen teilen. Gemeinsam bringen wir die Elbbrücke auf die Zielgerade!

Hier geht es zum Mitgliedsantrag und zum Spendenkonto.

Aktuelles

Nach langer Pause fand am 3. Oktober wieder ein Brückenfest am Fähranleger in Darchau statt. Das Brückenfest, das wir 2012 ins Leben gerufen hatten, wird jetzt veranstaltet von der Gemeinde Amt Neuhaus in enger Zusammenarbeit mit dem Verein für Tourismus und Wirtschaft e.V. und bietet ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken, Verkaufs- und Informationsständen sowie Live-Musik mit Tanz- und Gesangseinlagen und sportlichen Darbietungen auf einer Bühne.

Wir waren mit einem von der Fa. Textda konzipierten Stand vertreten, der erstmals Information zum aktuellen Planungsstand der Brücke und Platz für Gespräche bot. Dank eines Glücksrades, bei dem attraktive Preise gewonnen werden konnten, hatten wir regen Zuspruch und haben viele Menschen sachgerecht informieren können und haben gelbe Stoffbeutel (mit der Aufschrift „Voll für die Brücke“) sowie unsere Broschüre verteilt.

Warum ist die Elbbrücke Darchau/Neu Darchau so wichtig?

Die Elbbrücke verbindet das rechtselbische Amt Neuhaus mit dem restlichen Gebiet des Landkreises Lüneburg sowie die Regionen Nordostniedersachsen und Südwestmecklenburg. Sie schafft eine feste, zuverlässige Verbindung, rund um die Uhr, das ganze Jahr. Davon profitieren Bürgerinnen und Bürger, Pendelnde und Schulkinder ebenso wie Unternehmen vor Ort, touristische Betriebe, Land- und Forstwirtschaft sowie Rettungsdienste im Einsatz. Damit leistet die Elbbrücke Darchau/Neu Darchau einen wertvollen Beitrag zur wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklung der Region – und zwar nachhaltig, denn die Brücke trägt zum Klima- und Umweltschutz bei. Nicht nur werden durch sie die langen Umwegfahrten über die Elbbrücken bei Lauenburg und Dömitz endlich überflüssig. Sie stärkt darüber hinaus auch den Öffentlichen Personennahverkehr, denn sie ermöglicht eine feste Buslinie über die Elbe und macht den nächstgelegenen Bahnhof in Brahlstorf besser erreichbar.

Zu allen Argumenten

Über uns

Erfahren Sie mehr über den Förderverein Brücken bauen e.V., unseren Vereinszweck und unsere Geschichte.

MEHR ERFAHREN